Stellenindex Und Konkordanz Zu Den Gedanken Von Der Wahren Schatzung Der Lebendigen Krafte (Band 36.1-2)

Stellenindex Und Konkordanz Zu Den Gedanken Von Der Wahren Schatzung Der Lebendigen Krafte (Band 36.1-2) - Forschungen Und Materialien Zur Deutschen Aufklarung: III: I

Hardback (20 Feb 2012) | German

Not available for sale

Includes delivery to USA

Out of stock

Synopsis

Mit seinem ersten (schon 1744 begonnenen, aber erst 1749 fertig gedruckten) Buch mischte sich der junge Kant selbstbewusst und mutig in den Streit zwischen den Cartesianern und den Leibnizianern um die Berechnung der lebendigen Kraft ein, damals ein Grundproblem der Physik. Seine Gedanken von der wahren Schatzung der lebendigen Krafte spielen allerdings in der Geschichte der Vis-viva-Kontroverse keine wichtige Rolle. Umso bedeutender ist das Buch als Keimzelle des kantischen Denkens. Schon hier vertritt Kant die Ansicht, die zeitgenossische Metaphysik weise eine grundlegende Schwache auf; schon hier verknupft er damit den Vorrang des Methodenproblems und sucht nach den Quellen des Streites.

Book information

ISBN: 9783772823817
Publisher: Frommann-Holzboog
Imprint: Frommann-Holzboog
Pub date:
Language: German
Number of pages: 790
Weight: 1852g
Height: 251mm
Width: 145mm
Spine width: 69mm